Horst Schuhmacher

Beruflicher Werdegang

  • geboren in Heidelberg (05.09.1943)
  • Studium Jura in Heidelberg und München (1964 - 1968)

besondere Referendarstationen

  • Industrie- und Handelskammer Südafrika (1969-1970)
  • Finanzamt Heidelberg (1970)
  • Verschiedene Heidelberger Anwaltskanzleien

Regierungsassessor (1972-1974)

  • Finanzamt Heidelberg
  • Finanzamt Mannheim
  • Oberfinanzdirektion Karlsruhe

Zulassung als Rechtsanwalt (1974)

Steuerberatung / Wirtschaftsprüfung (1974-1976)

  • KPMG Deutsche Treuhandgesellschaft, Mannheim

Zulassung als Steuerberater und

Fachanwalt für Steuerrecht (1976)


Kanzleigründung (1976)


Zulassung als Fachanwalt für Erbrecht (2005)

Tätigkeitsschwerpunkte

  • gestaltende Rechts- und Steuerberatung
  • Erbrecht - Erbschaftssteuer - Testamentsvollstreckung
  • Einspruchs- und finanzgerichtliche Verfahren
  • Erstellung von Steuererklärungen
  • Steuerstrafrecht

Fortbildungen

  • 19. Deutsches Erbrechts-Symposium,
    (14.+15.10.2016, Heidelberg)
  • 18. Deutsches Erbrechts-Symposium,
    (25.+26.09.2015, Heidelberg)
  • 17. Deutsches Erbrechts-Symposium,
    (26.+27.09.2014, Heidelberg)
  • 16. Deutsches Erbrechts-Symposium,
    (27.+28.09.2013, Heidelberg)
  • 15. Deutsches Erbrechts-Symposium,
    (21.+22.09.2012, Heidelberg)
  • Besonderheiten des Erbprozesses
    (08.05.2012, Mannheim)
  • 14. Deutsches Erbrecht-Symposium
    (16.09.2011, Heidelberg)
>> zurück